WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Tagesgeld-Vergleich

Der Tagesgeld-Vergleich der WirtschaftsWoche zeigt Ihnen die Zinssätze und Konditionen verschiedener Tagesgeld-Konten im Überblick und ermöglicht einen zuverlässigen Vergleich der besten Anbieter.

Zurück zum Vergleich Drucken

Alle Anbieter in alphabetischer Reihenfolge

 
Anbieter
 
Möglich
über
Vermittler
Zinsbeispiel
10.000 Euro
Zeitraum: 3 Monate
Zinsbeispiel
100.000 Euro
Zeitraum: 3 Monate
Angebot
gilt
Zum
Angebot
Advanzia Bank0,30 %0,30 %BundesweitKonto eröffnen
Akbank AG0,15 %0,15 %BundesweitKonto eröffnen
Alpha Bank RomaniaZinspilot0,25 %0,25 %BundesweitKonto eröffnen
Audi Bank0,05 %0,01 %BundesweitKonto eröffnen
Austrian Anadi BankZinspilot0,05 %0,05 %BundesweitKonto eröffnen
Avida FinansWeltsparen0,30 %hierfür kein AngebotBundesweitKonto eröffnen
Banca di Cividalehierfür kein Angebot0,00 %BundesweitKonto eröffnen
Banca ProgettoWeltsparen0,20 %0,20 %BundesweitKonto eröffnen
Bank110,20 %0,20 %BundesweitKonto eröffnen
Berliner Sparkasse0,00 %0,00 %Regional
BNF BankZinspilot0,05 %0,05 %BundesweitKonto eröffnen
BRAbankWeltsparen0,30 %0,30 %BundesweitKonto eröffnen
DenizBank0,05 %0,05 %BundesweitKonto eröffnen
DKB Deutsche Kreditbank0,01 %0,01 %BundesweitKonto eröffnen
FibankWeltsparen0,35 %0,35 %BundesweitKonto eröffnen
FIMBankZinspilot0,22 %0,22 %BundesweitKonto eröffnen
GarantiBank0,05 %0,05 %BundesweitKonto eröffnen
GEFA Bank0,02 %0,02 %BundesweitKonto eröffnen
Hamburger Sparkasse0,00 %0,00 %Regional
Hoist FinanceWeltsparen0,25 %0,25 %BundesweitKonto eröffnen
IKB Deutsche Industriebank AG0,05 %0,05 %BundesweitKonto eröffnen
illimity BankWeltsparen0,05 %0,05 %BundesweitKonto eröffnen
ING0,25 %0,00 %Bundesweit
Izola Bank p.l.c.Zinspilot0,00 %0,00 %BundesweitKonto eröffnen
Komplett BankWeltsparen0,30 %0,30 %BundesweitKonto eröffnen
MERKUR PRIVATBANK0,00 %hierfür kein AngebotBundesweitKonto eröffnen
Mittelbrandenburgische Sparkasse0,00 %0,00 %Regional
Moneyou0,05 %0,05 %BundesweitKonto eröffnen
NIBC Direct0,20 %0,20 %BundesweitKonto eröffnen
Nordax BankWeltsparen0,25 %hierfür kein AngebotBundesweitKonto eröffnen
Ostsächsische Sparkasse Dresden0,00 %0,00 %Regional
OYAK ANKER Bank0,20 %0,20 %BundesweitKonto eröffnen
PrivatBank 18910,01 %0,01 %BundesweitKonto eröffnen
PSA Direktbank0,25 %0,25 %BundesweitKonto eröffnen
PSD Bank Hannover0,01 %0,01 %Regional
PSD Bank Kiel0,01 %0,01 %Regional
PSD Bank Koblenz0,00 %0,00 %Regional
PSD Bank München0,01 %0,01 %Regional
PSD Bank Nürnberg0,00 %0,00 %BundesweitKonto eröffnen
PSD Bank Rhein-Ruhr0,01 %0,01 %Regional
PSD Bank Westfalen-Lippe0,00 %0,00 %Regional
RaboDirect0,25 %0,25 %BundesweitKonto eröffnen
Renault Bank direkt0,45 %0,45 %BundesweitKonto eröffnen
Resurs BankWeltsparen0,30 %hierfür kein AngebotBundesweitKonto eröffnen
Sberbank Direct0,20 %0,20 %Bundesweit
Sparda-Bank München0,00 %0,00 %Regional
Sparda-Bank West0,00 %0,00 %Regional
Sparkasse Leipzig0,00 %0,00 %Regional
Stadtsparkasse Düsseldorf0,00 %0,00 %Regional
TF BankWeltsparen0,05 %0,05 %BundesweitKonto eröffnen
Volksbank Dreieich0,00 %0,00 %Regional
Volkswagen Bank0,05 %0,01 %BundesweitKonto eröffnen
Ziraat Bank0,10 %0,10 %BundesweitKonto eröffnen

Für die Richtigkeit der Angaben kann keine Gewähr übernommen werden. Es wurden jedoch alle Angaben mit größter Sorgfalt aufbereitet.

Quelle: FMH-Finanzberatung
Realisierung: ALF AG

Funktionsweise des Tagesgeld-Vergleichs

Geben Sie zuerst den Anlagebetrag sowie den Zeitraum an, für den das Geld angelegt werden soll. Wählen Sie aus, ob Sie den Antrag lieber online oder nicht online stellen möchten. Wenn Ihnen die Art der Beantragung nicht wichtig ist, wählen Sie an dieser Stelle einfach die Option „Unwichtig“ aus. Um Ergebnisse zu erhalten, die auf Ihre persönliche Lebenssituation zugeschnitten sind, sind Informationen zu Ihrer Person notwendig. Bitte wählen Sie zwischen Privatperson, Freiberufler, Selbstständiger, GmbH/Verein oder Gemeinschaftskonto und geben Sie Ihre Postleitzahl ein.

Außerdem können Sie auswählen, welche Art von Angeboten Sie angezeigt bekommen möchten. Bitte geben Sie an, ob bei der Berechnung Angebote für Neukunden oder Bestandskunden berücksichtigt werden sollen und ob auch Angebote ohne Vermittler in Frage kommen. Abschließend können Sie noch entscheiden, nach welcher Art von Einlagensicherung Sie suchen. Wählen Sie zwischen gesetzlicher Absicherung und erweiterter deutscher Einlagensicherung. Um die Ergebnisse sehen und Angebote vergleichen zu können, klicken Sie bitte auf „Berechnung starten“.

Unter dem Reiter „Anbieterliste“ finden Sie eine simple Übersicht der Tagesgeld-Anbieter und deren Konditionen. Über den „Konto eröffnen“-Button gelangen Sie direkt zur Website des gewünschten Anbieters. Jedes Angebot verfügt zudem über eine Dropdown-Liste, die unter anderem weitere Informationen über Kontoführung, Maximaleinlage und Zinsgutschrift enthält.

Tagesgeld-Vergleich: Attraktive Zinsen bei täglichem Kontozugriff

Tagesgeld-Vergleich

Wer sein Geld auf einem Tagesgeldkonto anlegt, bekommt Zinsen und kann trotzdem jederzeit auf das angelegte Geld zugreifen. Auf eine Mindesteinlage oder eine Kündigungsfrist muss man dabei nicht achten. Das macht das Tagesgeld zu einer der flexibelsten Lösungen zur Geldanlage. Meist variieren die Zins-Konditionen beim Tagesgeld, sodass es oftmals keine zuverlässige Zinsgarantie gibt. Die Höhe des Zinssatzes beeinflusst dabei natürlich stark die Rendite Ihrer Geldanlage.

Man sollte also bei der Kontoeröffnung vor allem auf den angebotenen Zinssatz achten und in Erfahrung bringen, bis zu welchem Guthaben der Zins gilt und welche Konditionen bei größeren Anlagebeträgen gelten. Auch die Häufigkeit der Zinsauszahlung spielt eine große Rolle für Ihre Rendite. Meist handelt es sich entweder um eine monatliche, eine vierteljährliche oder eine jährliche Gutschrift.

Wenn Sie auf der Suche nach einer Möglichkeit zur langfristigen Geldanlage sind, finden Sie hier unseren Festgeld-Vergleich. Sie können außerdem unseren Sparplanrechner nutzen, um auszurechnen, wie viel Kapital Sie bei einer ausgewählten Sparrate und einem ausgewählten Zinssatz in einer bestimmten Laufzeit ansparen können.

Artikel zum Thema Tagesgeld

Rohstoffe Anleger fragen verstärkt Gold bei Deutscher Börse nach

Die Deutsche Börse lagerte zum Jahreswechsel über 20 Tonnen mehr Gold als noch im Vorjahr. Das Edelmetall gilt in unsicheren Zeiten als sicherer Hafen.

Börsengehandelte Fonds Diese ETFs brachten 2019 die höchsten Gewinne

Premium
ETFs werden bei deutschen Anlegern immer beliebter. Schon längst folgen sie nicht mehr nur dem Markt, sondern setzen auf bestimmte Branchen, Themen oder Strategien. Welche ETFs am besten abschnitten.
von Sebastian Kirsch

Sparverhalten Weniger als die Hälfte der Deutschen legt Geld zur Seite

Der Anteil der Sparer ist auf 46 Prozent zurückgegangen. Während Sparkonten immer unattraktiver werden, sind Fondsanteile und Aktien besonders beliebt.

GfK Deutsche bleiben in Konsumlaune

Die Verbraucher in Deutschland sind in Kauflaune und dürften damit eine Stütze der Konjunktur bleiben. Doch die Angst vor Negativzinsen für Sparer drückt auf die Stimmung.

GfK-Index Konsumlaune der Deutschen trübt sich etwas ein

Der Konsumklimaindex der GfK ist unerwartet um 0,1 Punkte gesunken. Als Grund nennt das Unternehmen vor allem die Diskussion um Negativzinsen für Privatanleger.

Bausparkassen Warum Bausparen nur noch selten sinnvoll ist

Stiftung Warentest gibt den Beratern der Bausparkassen miese Noten, meist waren die Angebote unpassend und zu teuer. Kein Wunder, denn bis auf zwei Argumente spricht nichts fürs Bausparen. Die Nachteile überwiegen.
von Andreas Toller

Rohstoffe Goldbestand bei Deutscher Börse erstmals über 200-Tonnen-Marke

Gold als Anlage wird stärker nachgefragt. Durch die Xetra-Gold-Anleihe sind die Bestände der Deutschen Börse auf einen neuen Rekord gewachsen.

Banken Scholz stellt sich gegen Strafzinsen für Sparer

Immer mehr deutsche Banken führen Negativzinsen für ihre Kunden ein. Der Finanzminister rät Geldinstitute davon ab, von Kleinsparern Strafzinsen zu verlangen.

Führungswechsel Sparen ist Verrat an den Enkeln

Die Deutschen machen nicht genug aus ihrem Ersparten. Statt es mit Risiko, aber mit langfristigen Gewinnaussichten anzulegen, bunkern sie es auf Girokonten und Sparbüchern. Dabei wird das Geld beim Sparen sogar weniger.
Kolumne von Katharina Gehra

Altersvorsorge für Jüngere „Kann ich es schaffen, mit 40 in Rente zu gehen?“

Welche Altersvorsorge eignet sich für Berufseinsteiger? Was ist mit Riester, was mit betrieblicher Altersvorsorge? Und kann die Rente mit 40 wirklich gelingen? Die Fragen und Antworten aus dem WiWo-Experten-Call.
von Niklas Hoyer und Kristina Antonia Schäfer