WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Tagesgeld-Vergleich

Der Tagesgeld-Vergleich der WirtschaftsWoche zeigt Ihnen die Zinssätze und Konditionen verschiedener Tagesgeld-Konten im Überblick und ermöglicht einen zuverlässigen Vergleich der besten Anbieter.

Drucken
  • Euro
 
Anbieter
 
Besonder-
heiten*
inkl. Bonus

Rendite**
Zins/Jahr
Neukunde
Zins-
garantie
Zins/Jahr
Bestandskunde
Zinsen
in Euro  
Einlagen-
sicherung
Länder-
rating***
Zum
Angebot
FibankviaWeltsparen
Mehr zu Anbieter & Angebot

Fester Anlagebetrag. Kunde entscheidet zu Beginn über die Höhe des Anlagebetrages.


0,550 %0,550 %0,550 %13,75

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch die bulgarische Einlagensicherung (http://dif.bg/en)

Baa2Konto eröffnen
Banca ProgettoviaWeltsparen
Mehr zu Anbieter & Angebot

Fester Anlagebetrag. Kunde entscheidet zu Beginn über die Höhe des Anlagebetrages.


0,550 %0,550 %0,550 %13,75

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch den italienischen Einlagensicherungsfonds.

Baa3Konto eröffnen
BRAbankviaWeltsparen
Mehr zu Anbieter & Angebot

Fester Anlagebetrag. Kunde entscheidet zu Beginn über die Höhe des Anlagebetrages.


0,500 %0,500 %0,500 %12,51

Gesetzliche Einlagensicherung bis zu 100.000 Euro durch die norwegische Einlagensicherung (http://www.bankenesslkringsfond.no/en/Main/Home).

AaaKonto eröffnen
Renault Bank direkt
Mehr zu Anbieter & Angebot

0,450 %0,450 %3 Monate0,250 %11,25

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch die französische Einlagensicherung (www.garantiedespots.fr).

Aa2Konto eröffnen
Avida FinansviaWeltsparen
Mehr zu Anbieter & Angebot
-0,400 %0,400 %0,400 %10,00

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch die schwedische Einlagensicherung (http://www.riksgalden.se/en/Deposit_insurance/).

AaaKonto eröffnen
Hoist FinanceviaWeltsparen
Mehr zu Anbieter & Angebot

0,400 %0,400 %0,400 %10,00

Die Garantiesumme der schwedischen Einlagensicherung lautet 950.000 schwedische Kronen, was zur Zeit nicht ganz 100.000 Euro entspricht - ungeachtet der gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro (http://www.riksgalden.se/en/Deposit_insurance)

AaaKonto eröffnen
Komplett BankviaWeltsparen
Mehr zu Anbieter & Angebot
-0,400 %0,400 %0,400 %10,00

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch die norwegische Einlagensicherung (http://www.bankenesslkringsfond.no/en/Main/Home).

AaaKonto eröffnen
Nordax BankviaWeltsparen
Mehr zu Anbieter & Angebot
-0,400 %0,400 %0,400 %10,00

Die Garantiesumme der schwedischen Einlagensicherung lautet 950.000 schwedische Kronen, was zur Zeit nicht ganz 100.000 Euro entspricht - ungeachtet der gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro (http://www.riksgalden.se/en/Deposit_insurance)

AaaKonto eröffnen
FIMBankviaZinspilot
Mehr zu Anbieter & Angebot

Anlagestart / Zinsauszahlung zum 1. und 15. eines Monats


Willkommens­bonus 25 €
0,350 %0,350 %0,350 %8,75

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch die maltesische Einlagensicherung (www.compensationschemes.org.mt).

A3Konto eröffnen
Resurs BankviaWeltsparen
Mehr zu Anbieter & Angebot
-0,350 %0,350 %0,350 %8,75

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch die schwedische Einlagensicherung (http://www.riksgalden.se/en/Deposit_insurance/).

AaaKonto eröffnen
Akbank AG
Mehr zu Anbieter & Angebot
-0,310 %0,310 %0,310 %7,75

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken - EdB (www.edb-banken.de). Zusätzlich besteht eine erweiterte Absicherung durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands deutscher Banken - BdB (www.bdb.de). Maximale Absicherung pro Kunde 133,740 Mio. Euro.

AaaKonto eröffnen
Advanzia Bank
Mehr zu Anbieter & Angebot

0,300 %0,300 %0,300 %7,50

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch die luxemburgische Einlagensicherung (www.agdl.lu).

AaaKonto eröffnen
RaboDirect
Mehr zu Anbieter & Angebot

Zinsänderung zum 20.01.2020



0,300 %0,300 %0,300 %7,50

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch die niederländische Einlagensicherung (www.dnb.nl).

AaaKonto eröffnen
Alpha Bank RomaniaviaZinspilot
Mehr zu Anbieter & Angebot

Anlagestart zum 1. und 15. eines Monats


Willkommens­bonus 25 €
0,300 %0,300 %0,300 %7,50

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch die rumänische Einlagensicherung (www.fgdb.ro).

Baa3Konto eröffnen
PrivatBank 1891
Mehr zu Anbieter & Angebot
-0,300 %0,300 %0,300 %7,50

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken - EdB (www.edb-banken.de).

AaaKonto eröffnen
PSA Direktbank
Mehr zu Anbieter & Angebot

0,250 %0,250 %0,250 %6,25

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken - EdB (www.edb-banken.de).

AaaKonto eröffnen
ING
Mehr zu Anbieter & Angebot
-0,250 %0,250 %4 Monate0,001 %6,25

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken - EdB (www.edb-banken.de). Zusätzlich besteht eine erweiterte Absicherung durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands deutscher Banken - BdB (www.bdb.de). Maximale Absicherung pro Kunde 1,633 Mrd. Euro.

AaaKonto eröffnen
NIBC Direct
Mehr zu Anbieter & Angebot
-0,250 %0,250 %0,250 %6,25

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch die niederländische Einlagensicherung (www.dnb.nl).

AaaKonto eröffnen
DKB Deutsche Kreditbank
Mehr zu Anbieter & Angebot

Die Eröffnung eines kostenlosen Giro-Kontos ist notwendig, weil es sich um die Guthabenverzinsung auf einer Kreditkarte handelt.


0,200 %0,200 %0,200 %5,00

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch den Verband öffentlicher Banken - VÖB (www.voeb.de). Zusätzlich besteht eine erweiterte deutsche Absicherung durch den Einlagensicherungsfonds des Verbands öffentlicher Banken (VÖB) in unbegrenzter Höhe.

AaaKonto eröffnen
Bank11
Mehr zu Anbieter & Angebot
-0,200 %0,200 %0,200 %5,00

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken - EdB (www.edb-banken.de). Zusätzlich besteht eine erweiterte Absicherung durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands deutscher Banken - BdB (www.bdb.de). Maximale Absicherung pro Kunde 42,780 Mio. Euro.

AaaKonto eröffnen
OYAK ANKER Bank
Mehr zu Anbieter & Angebot
-0,200 %0,200 %0,200 %5,00

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken - EdB (www.edb-banken.de). Zusätzlich besteht eine erweiterte Absicherung durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands deutscher Banken - BdB (www.bdb.de). Maximale Absicherung pro Kunde 20,842 Mio. Euro.

AaaKonto eröffnen
Sberbank Direct
Mehr zu Anbieter & Angebot
-0,200 %0,200 %0,200 %5,00

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch die österreichische Einlagensicherung (www.einlagensicherung.at).

Aa1
Volkswagen Bank
Mehr zu Anbieter & Angebot
-0,100 %0,100 %0,100 %2,50

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken - EdB (www.edb-banken.de). Zusätzlich besteht eine erweiterte Absicherung durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands deutscher Banken - BdB (www.bdb.de). Maximale Absicherung pro Kunde . 1.780,879 Mio. Euro.

AaaKonto eröffnen
Audi Bank
Mehr zu Anbieter & Angebot
-0,100 %0,100 %0,100 %2,50

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken - EdB (www.edb-banken.de). Zusätzlich besteht eine erweiterte Absicherung durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands deutscher Banken - BdB (www.bdb.de). Maximale Absicherung pro Kunde 1.780,879 Mio. Euro.

AaaKonto eröffnen
Austrian Anadi BankviaZinspilot
Mehr zu Anbieter & Angebot

Anlagestart / Zinsauszahlung zum 1. und 15. eines Monats


Willkommens­bonus 25 €
0,100 %0,100 %0,100 %2,50

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch die österreichische Einlagensicherung (www.einlagensicherung.at).

Aa1Konto eröffnen
DenizBank
Mehr zu Anbieter & Angebot
-0,100 %0,100 %0,100 %2,50

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch die österreichische Einlagensicherung (www.einlagensicherung.at).

Aa1Konto eröffnen
GarantiBank
Mehr zu Anbieter & Angebot
-0,100 %0,100 %0,100 %2,50

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch die niederländische Einlagensicherung (www.dnb.nl).

AaaKonto eröffnen
Ziraat Bank
Mehr zu Anbieter & Angebot
-0,100 %0,100 %0,100 %2,50

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken - EdB (www.edb-banken.de). Zusätzlich besteht eine erweiterte Absicherung durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands deutscher Banken - BdB (www.bdb.de). Maximale Absicherung pro Kunde 39,284 Mio. Euro.

AaaKonto eröffnen
BNF BankviaZinspilot
Mehr zu Anbieter & Angebot

Anlagestart / Zinsauszahlung zum 1. und 15. eines Monats


Willkommens­bonus 25 €
0,050 %0,050 %0,050 %1,25

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch die maltesische Einlagensicherung (www.compensationschemes.org.mt).

A3Konto eröffnen
My Money BankviaZinspilot
Mehr zu Anbieter & Angebot

Anlagestart / Zinsauszahlung zum 1. und 15. eines Monats


0,050 %0,050 %0,050 %1,25

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch die französische Einlagensicherung (www.garantiedespots.fr).

Aa2Konto eröffnen
IKB Deutsche Industriebank AG
Mehr zu Anbieter & Angebot
-0,050 %0,050 %0,050 %1,25

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken - EdB (www.edb-banken.de). Zusätzlich besteht eine erweiterte Absicherung durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands deutscher Banken - BdB (www.bdb.de). Maximale Absicherung pro Kunde 361,150 Mio. Euro.

AaaKonto eröffnen
illimity BankviaWeltsparen
Mehr zu Anbieter & Angebot

Fester Anlagebetrag. Kunde entscheidet zu Beginn über die Höhe des Anlagebetrages.


0,050 %0,050 %0,050 %1,25

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch den italienischen Einlagensicherungsfonds.

Baa3Konto eröffnen
Moneyou
Mehr zu Anbieter & Angebot

0,050 %0,050 %0,050 %1,25

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch die niederländische Einlagensicherung (www.dnb.nl).

Zusätzlich besteht eine erweiterte Absicherung durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands deutscher Banken - BdB (www.bdb.de). Maximale Absicherung pro Kunde 250.000 Euro.

AaaKonto eröffnen
TF BankviaWeltsparen
Mehr zu Anbieter & Angebot
-0,050 %0,050 %0,050 %1,25

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch die schwedische Einlagensicherung (http://www.riksgalden.se/en/Deposit_insurance/).

AaaKonto eröffnen
GEFA Bank
Mehr zu Anbieter & Angebot
-0,020 %0,020 %0,020 %0,50

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken - EdB (www.edb-banken.de). Zusätzlich besteht eine erweiterte Absicherung durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands deutscher Banken - BdB (www.bdb.de). Maximale Absicherung pro Kunde 79,403 Mio.Euro.

AaaKonto eröffnen
comdirect bank
Mehr zu Anbieter & Angebot
-0,000 %0,000 %0,000 %0,00

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken - EdB (www.edb-banken.de). Zusätzlich besteht eine erweiterte Absicherung durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands deutscher Banken - BdB (www.bdb.de). Maximale Absicherung pro Kunde 90,820 Mio. Euro.

AaaKonto eröffnen
Izola Bank p.l.c.viaZinspilot
Mehr zu Anbieter & Angebot

Anlagestart / Zinsauszahlung zum 1. und 15. eines Monats


Willkommens­bonus 25 €
0,000 %0,000 %0,000 %0,00

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch die maltesische Einlagensicherung (www.compensationschemes.org.mt).

A3Konto eröffnen
MERKUR PRIVATBANK
Mehr zu Anbieter & Angebot
-0,000 %0,000 %0,000 %0,00

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken - EdB (www.edb-banken.de). Zusätzlich besteht eine erweiterte Absicherung durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands deutscher Banken - BdB (www.bdb.de). Maximale Absicherung pro Kunde 22,909 Mio. Euro.

AaaKonto eröffnen

* Besonderheiten:

Hier sind einmalige Prämien oder Bonuszahlungen aufgelistet und eventuelle Auszeichnungen der Institute. Ein eventueller Bonus / Prämie sind in der errechneten Zinssumme nicht enthalten.

** Rendite:

In der Rendite ist neben der eventuellen unterjährigen Zinsgutschrift auch ein eventueller Wechsel vom Neu- in einen Bestandskunden berücksichtigt.

*** Moody's Länder-Rating:

  • Aaa = Schuldner höchster Bonität, Ausfallrisiko auch längerfristig so gut wie vernachlässigbar
  • Aa1, Aa2, Aa3 = Sichere Anlage, Ausfallrisiko so gut wie vernachlässigbar, längerfristig aber etwas schwerer einzuschätzen
  • A1, A2, A3 = Sichere Anlage, sofern keine unvorhergesehenen Ereignisse die Gesamtwirtschaft oder die Branche beeinträchtigen
  • Baa1, Baa2, Baa3 = Durchschnittlich gute Anlage. Bei Verschlechterung der Gesamtwirtschaft ist aber mit Problemen zu rechnen
  • Ba1, Ba2, Ba3 = Spekulative Anlage. Bei Verschlechterung der Lage ist mit Ausfällen zu rechnen
  • B1, B2, B3 = Hochspekulative Anlage. Bei Verschlechterung der Lage sind Ausfälle wahrscheinlich
  • Caa1, Caa2, Caa3 = Nur bei günstiger Entwicklung sind keine Ausfälle zu erwarten
  • Ca = In Zahlungsverzug
  • C = Zahlungsausfall

Für die Richtigkeit der Angaben kann keine Gewähr übernommen werden. Es wurden jedoch alle Angaben mit größter Sorgfalt aufbereitet.

Quelle: FMH-Finanzberatung
Realisierung: ALF AG

Auf die Abgeltungsteuer von 25 Prozent ist in jedem Fall noch der Solidaritätszuschlag von 5,5 Prozent zu bezahlen. Ergibt zusammen 26,375 Prozent.

Wer kirchensteuerpflichtig ist, muss in Bayern und Baden-Württemberg auf die 25 Prozent noch zusätzlich 8 Prozent Kirchensteuer bezahlen. (Der Kirchensteueranteil kann um 25 Prozent pauschal reduziert werden, damit ist der sonst mögliche Sonderausgabenabzug abgegolten.) Ergibt zusammen inkl. Solizuschlag 27,817 Prozent.

Wer im übrigen Bundesgebiet kirchensteuerpflichtig ist, muss 9 Prozent Kirchensteuer bezahlen. (Der Kirchensteueranteil kann um 25 Prozent pauschal reduziert werden, damit ist der sonst mögliche Sonderausgabenabzug abgegolten.) Zu zahlende Steuer dann insgesamt 27,993 Prozent.

Die Summe der Zinsen bezieht sich auf den ausgewählten Berechnungszeitraum und es sind sowohl die jeweiligen Zinsgutschriften und auch ein eventueller Wechsel von Neu- in Bestandskunde berücksichtigt.

Neukundenangebote, inkl. fresh money

Funktionsweise des Tagesgeld-Vergleichs

Geben Sie zuerst den Anlagebetrag sowie den Zeitraum an, für den das Geld angelegt werden soll. Wählen Sie aus, ob Sie den Antrag lieber online oder nicht online stellen möchten. Wenn Ihnen die Art der Beantragung nicht wichtig ist, wählen Sie an dieser Stelle einfach die Option „Unwichtig“ aus. Um Ergebnisse zu erhalten, die auf Ihre persönliche Lebenssituation zugeschnitten sind, sind Informationen zu Ihrer Person notwendig. Bitte wählen Sie zwischen Privatperson, Freiberufler, Selbstständiger, GmbH/Verein oder Gemeinschaftskonto und geben Sie Ihre Postleitzahl ein.

Außerdem können Sie auswählen, welche Art von Angeboten Sie angezeigt bekommen möchten. Bitte geben Sie an, ob bei der Berechnung Angebote für Neukunden oder Bestandskunden berücksichtigt werden sollen und ob auch Angebote ohne Vermittler in Frage kommen. Abschließend können Sie noch entscheiden, nach welcher Art von Einlagensicherung Sie suchen. Wählen Sie zwischen gesetzlicher Absicherung und erweiterter deutscher Einlagensicherung. Um die Ergebnisse sehen und Angebote vergleichen zu können, klicken Sie bitte auf „Berechnung starten“.

Unter dem Reiter „Anbieterliste“ finden Sie eine simple Übersicht der Tagesgeld-Anbieter und deren Konditionen. Über den „Konto eröffnen“-Button gelangen Sie direkt zur Website des gewünschten Anbieters. Jedes Angebot verfügt zudem über eine Dropdown-Liste, die unter anderem weitere Informationen über Kontoführung, Maximaleinlage und Zinsgutschrift enthält.

Tagesgeld-Vergleich: Attraktive Zinsen bei täglichem Kontozugriff

Tagesgeld-Vergleich

Wer sein Geld auf einem Tagesgeldkonto anlegt, bekommt Zinsen und kann trotzdem jederzeit auf das angelegte Geld zugreifen. Auf eine Mindesteinlage oder eine Kündigungsfrist muss man dabei nicht achten. Das macht das Tagesgeld zu einer der flexibelsten Lösungen zur Geldanlage. Meist variieren die Zins-Konditionen beim Tagesgeld, sodass es oftmals keine zuverlässige Zinsgarantie gibt. Die Höhe des Zinssatzes beeinflusst dabei natürlich stark die Rendite Ihrer Geldanlage.

Man sollte also bei der Kontoeröffnung vor allem auf den angebotenen Zinssatz achten und in Erfahrung bringen, bis zu welchem Guthaben der Zins gilt und welche Konditionen bei größeren Anlagebeträgen gelten. Auch die Häufigkeit der Zinsauszahlung spielt eine große Rolle für Ihre Rendite. Meist handelt es sich entweder um eine monatliche, eine vierteljährliche oder eine jährliche Gutschrift.

Wenn Sie auf der Suche nach einer Möglichkeit zur langfristigen Geldanlage sind, finden Sie hier unseren Festgeld-Vergleich. Sie können außerdem unseren Sparplanrechner nutzen, um auszurechnen, wie viel Kapital Sie bei einer ausgewählten Sparrate und einem ausgewählten Zinssatz in einer bestimmten Laufzeit ansparen können.

Artikel zum Thema Tagesgeld

Bausparkassen Warum Bausparen nur noch selten sinnvoll ist

Stiftung Warentest gibt den Beratern der Bausparkassen miese Noten, meist waren die Angebote unpassend und zu teuer. Kein Wunder, denn bis auf zwei Argumente spricht nichts fürs Bausparen. Die Nachteile überwiegen.
von Andreas Toller

Rohstoffe Goldbestand bei Deutscher Börse erstmals über 200-Tonnen-Marke

Gold als Anlage wird stärker nachgefragt. Durch die Xetra-Gold-Anleihe sind die Bestände der Deutschen Börse auf einen neuen Rekord gewachsen.

Banken Scholz stellt sich gegen Strafzinsen für Sparer

Immer mehr deutsche Banken führen Negativzinsen für ihre Kunden ein. Der Finanzminister rät Geldinstitute davon ab, von Kleinsparern Strafzinsen zu verlangen.

Führungswechsel Sparen ist Verrat an den Enkeln

Die Deutschen machen nicht genug aus ihrem Ersparten. Statt es mit Risiko, aber mit langfristigen Gewinnaussichten anzulegen, bunkern sie es auf Girokonten und Sparbüchern. Dabei wird das Geld beim Sparen sogar weniger.
Kolumne von Katharina Gehra

Altersvorsorge für Jüngere „Kann ich es schaffen, mit 40 in Rente zu gehen?“

Welche Altersvorsorge eignet sich für Berufseinsteiger? Was ist mit Riester, was mit betrieblicher Altersvorsorge? Und kann die Rente mit 40 wirklich gelingen? Die Fragen und Antworten aus dem WiWo-Experten-Call.
von Niklas Hoyer und Kristina Antonia Schäfer

Tagesgeld, Gold, Aktien, Lebensversicherung, Riester Wie viel Steuer zahle ich auf was?

Mit Einführung der Abgeltungsteuer sollte alles einfacher werden. Doch viele Anleger sind heute verunsichert, wie viel Steuer anfällt. Eine Unkenntnis, die zu teuren Fehlern führen kann.
von Niklas Hoyer

Solides Mischdepot im Eigenbau Die Anti-Niedrigzins-Strategie für Privatanleger

Sparbuch, Tages- und Festgeld sowie Lebensversicherungen bringen kaum noch Rendite. Anleger müssen gegensteuern, möglichst chancenreich und risikoarm. Nur wie? Wir haben da was für Sie vorbereitet.
von Niklas Hoyer

Geldpolitik EZB-Direktor Coeure: Geldmarkt läuft mit Reform von Referenzzins reibungslos

Der neue Referenzzins namens ESTR berücksichtigt mehr Komponenten als der bisherige Eonia. Das stabilisiere den Geldmarkt, so EZB-Direktor Coeure.

Allianz Global Wealth Report 2019 „Die Deutschen sparen mit Macht gegen die Zins-Dürre an“

Erstmals seit der Finanzkrise werden die Menschen rund um den Globus nicht mehr reicher. In Deutschland wächst das Geldvermögen dagegen. Was machen die Sparer hierzulande anders?

Umfirmierung und Übernahme Weltsparen wird globaler

Das deutsche Zinsportal Weltsparen will 2020 in den USA starten und gibt sich dafür einen internationalen Anstrich. Zugleich baut Weltsparen sein Geschäft mit Tages- und Festgeldkonten zur globalen Anlageplattform aus.
von Sebastian Kirsch