Anzeige: Sämtliche Inhalte dieser Seite sind ein Angebot des Anzeigenpartners. Für den Inhalt ist der Anzeigenpartner verantwortlich.

Tagesgeld-Vergleich

Unser Tagesgeld-Vergleich zeigt Ihnen die Zinssätze und Konditionen verschiedener Tagesgeld-Konten im Überblick und ermöglicht einen zuverlässigen Vergleich der besten Anbieter.

Drucken
  • Euro

Info zur Auflistung der besten Angebote: In unserer Datenbank befinden sich die Tagesgeldzinsen von insgesamt 214 Instituten. Es kann sein... weiterlesen

 
Anbieter
 
Besonder-
heiten*
inkl. Bonus

Rendite**
Zins/Jahr
Neukunde
Zins-
garantie
Zinsen
in Euro  
Einlagen-
sicherung
Länder-
rating***
Zum
Angebot
XTB
Mehr zu Anbieter & Angebot

4,20% p.a., gültig für 3 Monate, anschließend 2,00%
Risikohinweis:CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren.77% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.


4,215 %4,200 %3 Monate105,37 Deutschland

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken - EdB (www.edb-banken.de).

AaaKonto eröffnen
Mintos
Mehr zu Anbieter & Angebot

Es werden nur Anlagebeträge bis 20.000 € je Kunde durch die Anlegerentschädigung abgesichert.


3,762 %3,750 %94,05 Deutschland

Gesetzliche Anlegerentschädigung bis 20.000 Euro durch die Einrichtung der Anlegerentschädigungsfonds (Latvijas Banka).

A3Konto eröffnen
TF Bank.
Mehr zu Anbieter & Angebot

3,75% p.a. bis 100.000 €, gültig für 3 Monate, anschließend 1,45%


3,762 %3,750 %3 Monate94,04 Deutschland

Gesetzliche Einlagensicherung bis 1.050.000 SEK durch die schwedische Einlagensicherung (https://www.riksgalden.se/sv/Insattningsgarantin/).

AaaKonto eröffnen
Trade Republic
Mehr zu Anbieter & Angebot
-3,762 %3,750 %94,04 Deutschland

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken - EdB (www.edb-banken.de).

AaaKonto eröffnen
Bigbank
Mehr zu Anbieter & Angebot

3,75% p.a. bis 100.000 €, gültig für 3 Monate, anschließend 2,70%



3,750 %3,750 %3 Monate93,75 Deutschland

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch die estnische Einlagensicherung (www.tf.ee/eng).

A1Konto eröffnen
Consorsbank
Mehr zu Anbieter & Angebot

3,75% p.a. gültig für 5 Monate, anschließend bzw. über 1 Mio. € 1,00%



3,750 %3,750 %5 Monate93,75 Deutschland

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch die französische Einlagensicherung (www.garantiedespots.fr).

Deutschland

Zusätzlich besteht eine erweiterte Absicherung bis maximal 5 Millionen Euro durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands deutscher Banken – BdB (www.bdb.de).

Aa2Konto eröffnen
DHB Bank
Mehr zu Anbieter & Angebot

3,75% p.a. bis 50.000 €, gültig für 3 Monate, anschließend 2,90%



3,750 %3,750 %3 Monate93,75 Deutschland

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch die niederländische Einlagensicherung (www.dnb.nl).

AaaKonto eröffnen
Advanzia Bank
Mehr zu Anbieter & Angebot

3,70% p.a. gültig für 3 Monate, anschließend 2,12% p.a.


3,711 %3,700 %3 Monate92,79 Deutschland

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch die luxemburgische Einlagensicherung (www.agdl.lu).

AaaKonto eröffnen
Stellantis Direktbank
Mehr zu Anbieter & Angebot

3,70% p.a. bis 100.000 €, gültig für 3 Monate, anschließend bzw. über 100.000 € 1,50%


3,711 %3,700 %3 Monate92,79 Deutschland

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch die französische Einlagensicherung (www.garantiedespots.fr).

Aa2Konto eröffnen
Freedom24
Mehr zu Anbieter & Angebot

Gelder auf den Kundenkonten von Freedom24 sind durch den Anlegerentschädigungsfonds bis zu 20.000 € pro Kunde abgesichert.


3,626 %3,610 %90,65 Deutschland

Gesetzliche Anlegerentschädigung bis 20.000 Euro durch die Einrichtung der Anlegerentschädigungsfonds (I.C.F).

Baa2Konto eröffnen
OPEL Direktbank
Mehr zu Anbieter & Angebot

3,60% p.a. gültig für 3 Monate, anschließend 1,50%


3,611 %3,600 %3 Monate90,27 Deutschland

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch die französische Einlagensicherung (www.garantiedespots.fr).

Aa2Konto eröffnen
Openbank
Mehr zu Anbieter & Angebot

3,60% p.a. bis 1 Mio. €, gültig für 6 Monate, anschließend 2,80%


3,611 %3,600 %6 Monate90,27 Deutschland

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch Fondos de Garantia de Depositos (www.fgd.es).

Baa1Konto eröffnen
Suresse Direkt Bank
Mehr zu Anbieter & Angebot

3,60% p.a. bis 250.000 € gültig für 6 Monate, anschließend bzw. über 250.000 € 2,80%.



3,611 %3,600 %6 Monate90,27 Deutschland

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch Fondos de Garantia de Depositos (www.fgd.es).

Baa1Konto eröffnen
1822direkt
Mehr zu Anbieter & Angebot

3,60% p.a. bis 250.000 €, gültig für 6 Monate, anschließend bzw. über 250.000 € 0,60%


3,600 %3,600 %6 Monate90,00 Deutschland

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch das Sicherungssystem der Sparkassen-Finanzgruppe (www.dsgv.de). Zusätzlich besteht eine Absicherung durch den Haftungsverband der Sparkassen-Finanzgruppe im deutschen Sparkassen und Giroverband - (DSGV) (www.dsgv.de).

AaaKonto eröffnen
Barclays
Mehr zu Anbieter & Angebot

3,60% p.a. gültig für 3 Monate, anschließend bzw. über 250.000 € 1,20%


3,600 %3,600 %3 Monate90,00 Deutschland

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch das Einlagensicherungssystem der irischen Zentralbank.

Deutschland

Zusätzlich besteht eine erweiterte Absicherung bis maximal 5 Millionen Euro durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands deutscher Banken – BdB (www.bdb.de).

Aa3Konto eröffnen
Renault Bank direkt
Mehr zu Anbieter & Angebot

3,50% p.a. bis 250.000 €, über 250.000 € 2,15% gültig für 3 Monate, anschließend 2,80%, über 250.000 € 2,15%


3,510 %3,500 %3 Monate87,76 Deutschland

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch die französische Einlagensicherung (www.garantiedespots.fr).

AaaKonto eröffnen
Santander
Mehr zu Anbieter & Angebot

3,50% p.a. gültig für 6 Monate, anschließend 0,30%


3,510 %3,500 %6 Monate87,76 Deutschland

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken - EdB (www.edb-banken.de). Zusätzlich besteht eine erweiterte Absicherung bis maximal 5 Millionen Euro durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands deutscher Banken – BdB (www.bdb.de).

AaaKonto eröffnen
Weltsparen
Mehr zu Anbieter & Angebot
-3,500 %3,500 %87,50 Deutschland

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch den italienischen Einlagensicherungsfonds.

Baa3Konto eröffnen
Bank11
Mehr zu Anbieter & Angebot

3,50 % bis 250.000 €, garantiert bis 30.09.2024


3,500 %3,500 %87,50 Deutschland

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken - EdB (www.edb-banken.de). Zusätzlich besteht eine erweiterte Absicherung bis maximal 5 Millionen Euro durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands deutscher Banken – BdB (www.bdb.de).

AaaKonto eröffnen
comdirect
Mehr zu Anbieter & Angebot

3,50% p.a. bis 1 Mio €, gültig für 3 Monate, anschließend bzw. über 1 Mio € 0,75%


3,500 %3,500 %3 Monate87,50 Deutschland

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken - EdB (www.edb-banken.de). Zusätzlich besteht eine erweiterte Absicherung bis maximal 5 Millionen Euro durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands deutscher Banken – BdB (www.bdb.de).

AaaKonto eröffnen
Credit Europe Bank
Mehr zu Anbieter & Angebot

3,50% p.a. bis 250.000 €, gültig für 6 Monate, anschließend 1,50%


3,500 %3,500 %6 Monate87,50 Deutschland

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch die niederländische Einlagensicherung (www.dnb.nl).

Aaa
norisbank
Mehr zu Anbieter & Angebot

3,50% p.a. bis 250.000 €, gültig bis 30.09.2024, anschließend 1,25%


3,500 %3,500 %bis 31.12.202487,50 Deutschland

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken - EdB (www.edb-banken.de). Zusätzlich besteht eine erweiterte Absicherung bis maximal 5 Millionen Euro durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands deutscher Banken – BdB (www.bdb.de).

Aaa
Ford Bank GmbH
Mehr zu Anbieter & Angebot

3,40% p.a. gültig für 3 Monate, anschließend 2,80%


3,410 %3,400 %3 Monate85,24 Deutschland

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken - EdB (www.edb-banken.de). Zusätzlich besteht eine erweiterte Absicherung bis maximal 5 Millionen Euro durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands deutscher Banken – BdB (www.bdb.de).

AaaKonto eröffnen
Volkswagen Financial Services
Mehr zu Anbieter & Angebot

3,40% p.a. gültig für 6 Monate, anschließend 1,30%


3,410 %3,400 %6 Monate85,24 Deutschland

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken - EdB (www.edb-banken.de). Zusätzlich besteht eine erweiterte Absicherung bis maximal 5 Millionen Euro durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands deutscher Banken – BdB (www.bdb.de).

AaaKonto eröffnen
bunq
Mehr zu Anbieter & Angebot

3,36% p.a. bis 100.000 €


3,370 %3,360 %84,24 Deutschland

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch die niederländische Einlagensicherung (www.dnb.nl).

AaaKonto eröffnen
BBBank eG
Mehr zu Anbieter & Angebot

3,33% p.a. gültig für 6 Monate, anschließend 1,00%


3,330 %3,330 %6 Monate83,25 Deutschland

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch BVR Institutssicherungs-GmbH (www.bvr-institutssicherung.de). Zusätzlich besteht eine Absicherung durch den Haftungsverband des Bundesverbands der deutschen Volks- und Raiffeisenbanken - BVR (www.bvr.de).

AaaKonto eröffnen
GarantiBank
Mehr zu Anbieter & Angebot

3,30% p.a. gültig für 4 Monate, anschließend 1,25%


3,300 %3,300 %4 Monate82,50 Deutschland

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch die niederländische Einlagensicherung (www.dnb.nl).

AaaKonto eröffnen
ING
Mehr zu Anbieter & Angebot

3,30% p.a. bis 250.000 €, gültig für 6 Monate, anschließend bzw. über 250.000 € 1,25%


3,300 %3,300 %6 Monate82,50 Deutschland

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken - EdB (www.edb-banken.de). Zusätzlich besteht eine erweiterte Absicherung bis maximal 5 Millionen Euro durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands deutscher Banken – BdB (www.bdb.de).

AaaKonto eröffnen
Targobank
Mehr zu Anbieter & Angebot

3,25% p.a. gültig für 6 Monate, anschließend bzw. über 1Mio. € 0,60%


3,250 %3,250 %6 Monate81,25 Deutschland

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken - EdB (www.edb-banken.de). Zusätzlich besteht eine erweiterte Absicherung bis maximal 5 Millionen Euro durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands deutscher Banken – BdB (www.bdb.de).

AaaKonto eröffnen
VR Bank Niederbayern-Oberpfalz
Mehr zu Anbieter & Angebot

3,25% p.a. gültig für 4 Monate, anschließend 0,75%, über 25.000 € 1,25%, über 50.000 € 2,25%, über 100.000 € 2,75%, über 300.000 € 3,25%


3,250 %3,250 %4 Monate81,25 Deutschland

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch BVR Institutssicherungs-GmbH (www.bvr-institutssicherung.de). Zusätzlich besteht eine Absicherung durch den Haftungsverband des Bundesverbands der deutschen Volks- und Raiffeisenbanken - BVR (www.bvr.de).

AaaKonto eröffnen
NIBC
Mehr zu Anbieter & Angebot

Flex30 Konto mit Kündigungsfrist von 30 Tagen


3,100 %3,100 %77,50 Deutschland

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch die niederländische Einlagensicherung (www.dnb.nl).

AaaKonto eröffnen
J&T Direktbank
Mehr zu Anbieter & Angebot

3,058 %3,050 %76,44 Deutschland

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch tschechischen Einlagensicherungsfonds (www.fpv.cz/en/).

Aa3Konto eröffnen
Akbank
Mehr zu Anbieter & Angebot
-3,050 %3,050 %76,25 Deutschland

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken - EdB (www.edb-banken.de). Zusätzlich besteht eine erweiterte Absicherung bis maximal 5 Millionen Euro durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands deutscher Banken – BdB (www.bdb.de).

AaaKonto eröffnen
Evergreen
Mehr zu Anbieter & Angebot

ACHTUNG! Es handelt sich dabei um einen Geldmarktfonds nach Abzug der Gebühren von ca. 0,60 %


3,050 %3,050 %76,25 Deutschland

Es handelt sich um Investitionen in Geldmarktfonds. Die Kundengelder sind als Sondervermögen unbegrenzt insolvenzgeschützt.

AaaKonto eröffnen
C24 Bank
Mehr zu Anbieter & Angebot

Zusätzlich 2,50 % Zinsen p.a. bis 50.000 € auf dem Girokonto.


3,008 %3,000 %75,19 Deutschland

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken - EdB (www.edb-banken.de).

AaaKonto eröffnen
BMW Bank
Mehr zu Anbieter & Angebot

3,00% p.a. bis 50.000 €, über 50.000 € 0,60%


3,000 %3,000 %75,00 Deutschland

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken - EdB (www.edb-banken.de). Zusätzlich besteht eine erweiterte Absicherung bis maximal 5 Millionen Euro durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands deutscher Banken – BdB (www.bdb.de).

AaaKonto eröffnen
Commerzbank
Mehr zu Anbieter & Angebot

Zinssatz für neu eingezahltes Geld

3,000 %3,000 %75,00 Deutschland

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken - EdB (www.edb-banken.de). Zusätzlich besteht eine erweiterte Absicherung bis maximal 5 Millionen Euro durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands deutscher Banken – BdB (www.bdb.de).

AaaKonto eröffnen
GEFA BANK
Mehr zu Anbieter & Angebot

Unter 10.000 € und über 500.000 € 0,00%


3,000 %3,000 %75,00 Deutschland

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken - EdB (www.edb-banken.de). Zusätzlich besteht eine erweiterte Absicherung bis maximal 5 Millionen Euro durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands deutscher Banken – BdB (www.bdb.de).

AaaKonto eröffnen
MERKUR PRIVATBANK
Mehr zu Anbieter & Angebot

3,00% p.a. bis 50.000 €, über 50.000 € 2,00%, über 100.000 € 1,00%, über 500.000 € 0,00%


3,000 %3,000 %75,00 Deutschland

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken - EdB (www.edb-banken.de). Zusätzlich besteht eine erweiterte Absicherung bis maximal 5 Millionen Euro durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands deutscher Banken – BdB (www.bdb.de).

AaaKonto eröffnen
Umweltbank
Mehr zu Anbieter & Angebot

2,77% p.a. bis 100.000 €, über 100.000 € 1,00%


2,770 %2,770 %69,25 Deutschland

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken - EdB (www.edb-banken.de).

AaaKonto eröffnen
NIBC
Mehr zu Anbieter & Angebot
-2,750 %2,750 %68,75 Deutschland

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch die niederländische Einlagensicherung (www.dnb.nl).

AaaKonto eröffnen
quirion
Mehr zu Anbieter & Angebot

2,75% auf das Verrechnungskonto PLUS


2,750 %2,750 %68,75 Deutschland

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken - EdB (www.edb-banken.de). Zusätzlich besteht eine erweiterte Absicherung bis maximal 5 Millionen Euro durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands deutscher Banken – BdB (www.bdb.de).

AaaKonto eröffnen
Hanseatic Bank
Mehr zu Anbieter & Angebot
-2,716 %2,710 %67,90 Deutschland

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken - EdB (www.edb-banken.de). Zusätzlich besteht eine erweiterte Absicherung bis maximal 5 Millionen Euro durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands deutscher Banken – BdB (www.bdb.de).

Aaa
akf bank
Mehr zu Anbieter & Angebot
-2,505 %2,500 %62,63 Deutschland

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken - EdB (www.edb-banken.de).

AaaKonto eröffnen
Bank of Scotland
Mehr zu Anbieter & Angebot
-2,500 %2,500 %62,50 Deutschland

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken - EdB (www.edb-banken.de).

AaaKonto eröffnen
PSD Bank Nord
Mehr zu Anbieter & Angebot

2,50% p.a. gültig für 6 Monate, anschließend 1,00%, über 100.000 €: 1,25%


2,500 %2,500 %6 Monate62,50 Deutschland

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch BVR Institutssicherungs-GmbH (www.bvr-institutssicherung.de). Zusätzlich besteht eine Absicherung durch den Haftungsverband des Bundesverbands der deutschen Volks- und Raiffeisenbanken - BVR (www.bvr.de).

Aaa
Deutsche Skatbank
Mehr zu Anbieter & Angebot
-2,440 %2,440 %61,00 Deutschland

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch BVR Institutssicherungs-GmbH (www.bvr-institutssicherung.de). Zusätzlich besteht eine Absicherung durch den Haftungsverband des Bundesverbands der deutschen Volks- und Raiffeisenbanken - BVR (www.bvr.de).

Aaa
Ikano Bank
Mehr zu Anbieter & Angebot
-2,260 %2,260 %56,50 Deutschland

Gesetzliche Einlagensicherung bis 1.050.000 SEK (100.000 Euro) durch die schwedische Einlagensicherung (http://www.riskgalden.se/sv/Insattningsgarantin/).

AaaKonto eröffnen
Scalable Capital
Mehr zu Anbieter & Angebot

4,00% bis 1 Mio €, gültig für 4 Monate, anschließend 2,60%, über 100.000 € 0,00%


2,095 %4,000 %bis 31.07.202452,70 Deutschland

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken - EdB (www.edb-banken.de). Zusätzlich besteht eine erweiterte Absicherung bis maximal 5 Millionen Euro durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands deutscher Banken – BdB (www.bdb.de).

AaaKonto eröffnen
DKB Deutsche Kreditbank
Mehr zu Anbieter & Angebot
-1,750 %1,750 %43,75 Deutschland

Bundesverbandes Öffentlicher Banken Deutschlands e. V. (ESF) Zusätzlich besteht eine erweiterte deutsche Absicherung durch den Einlagensicherungsfonds des Verbands öffentlicher Banken (VÖB).

AaaKonto eröffnen
ProCredit Bank
Mehr zu Anbieter & Angebot

3,10% p.a. bis 50.000 € gültig bis 31.07.2024, anschließend 1,40%, über 50.000 € 1,00%


1,513 %3,100 %bis 31.07.202437,83 Deutschland

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken - EdB (www.edb-banken.de). Zusätzlich besteht eine erweiterte Absicherung bis maximal 5 Millionen Euro durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands deutscher Banken – BdB (www.bdb.de).

AaaKonto eröffnen
BKM Bausparkasse Mainz
Mehr zu Anbieter & Angebot
-1,250 %1,250 %31,25 Deutschland

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken - EdB (www.edb-banken.de).

Aaa
Postbank
Mehr zu Anbieter & Angebot
-1,250 %1,250 %31,25 Deutschland

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken - EdB (www.edb-banken.de). Zusätzlich besteht eine erweiterte Absicherung bis maximal 5 Millionen Euro durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands deutscher Banken – BdB (www.bdb.de).

Aaa
OYAK ANKER Bank
Mehr zu Anbieter & Angebot
-1,000 %1,000 %25,00 Deutschland

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken - EdB (www.edb-banken.de). Zusätzlich besteht eine erweiterte Absicherung bis maximal 5 Millionen Euro durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands deutscher Banken – BdB (www.bdb.de).

AaaKonto eröffnen
Deutsche Bank
Mehr zu Anbieter & Angebot
-1,000 %1,000 %25,00 Deutschland

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken - EdB (www.edb-banken.de). Zusätzlich besteht eine erweiterte Absicherung bis maximal 5 Millionen Euro durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands deutscher Banken – BdB (www.bdb.de).

Aaa
PSD Bank Nürnberg
Mehr zu Anbieter & Angebot
-1,000 %1,000 %25,00 Deutschland

Gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro durch BVR Institutssicherungs-GmbH (www.bvr-institutssicherung.de). Zusätzlich besteht eine Absicherung durch den Haftungsverband des Bundesverbands der deutschen Volks- und Raiffeisenbanken - BVR (www.bvr.de).

Aaa

* Besonderheiten:

Hier sind einmalige Prämien oder Bonuszahlungen aufgelistet und eventuelle Auszeichnungen der Institute. Ein eventueller Bonus / Prämie sind in der errechneten Zinssumme nicht enthalten.

** Rendite:

In der Rendite ist neben der eventuellen unterjährigen Zinsgutschrift auch ein eventueller Wechsel vom Neu- in einen Bestandskunden berücksichtigt.

*** Moody's Länder-Rating:

  • Aaa = Schuldner höchster Bonität, Ausfallrisiko auch längerfristig so gut wie vernachlässigbar
  • Aa1, Aa2, Aa3 = Sichere Anlage, Ausfallrisiko so gut wie vernachlässigbar, längerfristig aber etwas schwerer einzuschätzen
  • A1, A2, A3 = Sichere Anlage, sofern keine unvorhergesehenen Ereignisse die Gesamtwirtschaft oder die Branche beeinträchtigen
  • Baa1, Baa2, Baa3 = Durchschnittlich gute Anlage. Bei Verschlechterung der Gesamtwirtschaft ist aber mit Problemen zu rechnen
  • Ba1, Ba2, Ba3 = Spekulative Anlage. Bei Verschlechterung der Lage ist mit Ausfällen zu rechnen
  • B1, B2, B3 = Hochspekulative Anlage. Bei Verschlechterung der Lage sind Ausfälle wahrscheinlich
  • Caa1, Caa2, Caa3 = Nur bei günstiger Entwicklung sind keine Ausfälle zu erwarten
  • Ca = In Zahlungsverzug
  • C = Zahlungsausfall

Für die Richtigkeit der Angaben kann keine Gewähr übernommen werden. Es wurden jedoch alle Angaben mit größter Sorgfalt aufbereitet.

Quelle: FMH
Realisierung: ALF AG

Auf die Abgeltungsteuer von 25 Prozent ist in jedem Fall noch der Solidaritätszuschlag von 5,5 Prozent zu bezahlen. Ergibt zusammen 26,375 Prozent.

Wer kirchensteuerpflichtig ist, muss in Bayern und Baden-Württemberg auf die 25 Prozent noch zusätzlich 8 Prozent Kirchensteuer bezahlen. (Der Kirchensteueranteil kann um 25 Prozent pauschal reduziert werden, damit ist der sonst mögliche Sonderausgabenabzug abgegolten.) Ergibt zusammen inkl. Solizuschlag 27,817 Prozent.

Wer im übrigen Bundesgebiet kirchensteuerpflichtig ist, muss 9 Prozent Kirchensteuer bezahlen. (Der Kirchensteueranteil kann um 25 Prozent pauschal reduziert werden, damit ist der sonst mögliche Sonderausgabenabzug abgegolten.) Zu zahlende Steuer dann insgesamt 27,993 Prozent.

Die Summe der Zinsen bezieht sich auf den ausgewählten Berechnungszeitraum und es sind sowohl die jeweiligen Zinsgutschriften und auch ein eventueller Wechsel von Neu- in Bestandskunde berücksichtigt.

Neukundenangebote, inkl. fresh money

Funktionsweise des Tagesgeld-Vergleichs

Geben Sie zuerst den Anlagebetrag sowie den Zeitraum an, für den das Geld angelegt werden soll. Wählen Sie aus, ob Sie den Antrag lieber online oder nicht online stellen möchten. Wenn Ihnen die Art der Beantragung nicht wichtig ist, wählen Sie an dieser Stelle einfach die Option „Unwichtig“ aus. Um Ergebnisse zu erhalten, die auf Ihre persönliche Lebenssituation zugeschnitten sind, sind Informationen zu Ihrer Person notwendig. Bitte wählen Sie zwischen Privatperson, Freiberufler, Selbstständiger, GmbH/Verein oder Gemeinschaftskonto und geben Sie Ihre Postleitzahl ein.

Außerdem können Sie auswählen, welche Art von Angeboten Sie angezeigt bekommen möchten. Bitte geben Sie an, ob bei der Berechnung Angebote für Neukunden oder Bestandskunden berücksichtigt werden sollen und ob auch Angebote ohne Vermittler in Frage kommen. Abschließend können Sie noch entscheiden, nach welcher Art von Einlagensicherung Sie suchen. Wählen Sie zwischen gesetzlicher Absicherung und erweiterter deutscher Einlagensicherung. Um die Ergebnisse sehen und Angebote vergleichen zu können, klicken Sie bitte auf „Berechnung starten“.

Unter dem Reiter „Anbieterliste“ finden Sie eine simple Übersicht der Tagesgeld-Anbieter und deren Konditionen. Über den „Konto eröffnen“-Button gelangen Sie direkt zur Website des gewünschten Anbieters. Jedes Angebot verfügt zudem über eine Dropdown-Liste, die unter anderem weitere Informationen über Kontoführung, Maximaleinlage und Zinsgutschrift enthält.

Tagesgeld-Vergleich: Attraktive Zinsen bei täglichem Kontozugriff

Tagesgeld-Vergleich

Wer sein Geld auf einem Tagesgeldkonto anlegt, bekommt Zinsen und kann trotzdem jederzeit auf das angelegte Geld zugreifen. Auf eine Mindesteinlage oder eine Kündigungsfrist muss man dabei nicht achten. Das macht das Tagesgeld zu einer der flexibelsten Lösungen zur Geldanlage. Meist variieren die Zins-Konditionen beim Tagesgeld, sodass es oftmals keine zuverlässige Zinsgarantie gibt. Die Höhe des Zinssatzes beeinflusst dabei natürlich stark die Rendite Ihrer Geldanlage.

Man sollte also bei der Kontoeröffnung vor allem auf den angebotenen Zinssatz achten und in Erfahrung bringen, bis zu welchem Guthaben der Zins gilt und welche Konditionen bei größeren Anlagebeträgen gelten. Auch die Häufigkeit der Zinsauszahlung spielt eine große Rolle für Ihre Rendite. Meist handelt es sich entweder um eine monatliche, eine vierteljährliche oder eine jährliche Gutschrift.

Wenn Sie auf der Suche nach einer Möglichkeit zur langfristigen Geldanlage sind, finden Sie hier unseren Festgeld-Vergleich. Sie können außerdem unseren Sparplanrechner nutzen, um auszurechnen, wie viel Kapital Sie bei einer ausgewählten Sparrate und einem ausgewählten Zinssatz in einer bestimmten Laufzeit ansparen können.

Artikel zum Thema Tagesgeld

Geldanlage für Kinder Besser als das Sparschwein: So bauen Eltern für ihre Kinder Vermögen auf

Die Geldanlage für den Nachwuchs ist heute so einfach wie nie. Doch es gibt auch viele fragwürdige Angebote. Was Eltern und Großeltern tun sollten – und was besser nicht.
von Niklas Hoyer und Julia Groth

Studie Zinsen auf Tagesgeld sinken – aber nicht für Kredite

Die EZB hat im Juni die Leitzinsen gesenkt, das spüren Sparer bei Tages- und Festgeld. Anders sieht es bei Krediten aus. Wie es weitergeht, zeigt sich mit dem EZB-Entscheid am Donnerstag.

Tagesgeld Trade Republic ändert Zinsgeschäft: Was heißt das für Ihre Geldanlage?

Trade Republic verzinst Kundeneinlagen nur noch mit 3,75 Prozent – dafür müssen Nutzer aber ein neues Girokonto einrichten. Der Neobroker bietet deutlich bessere Konditionen als viele Konkurrenten. Lohnt das jetzt noch?
von Philipp Frohn

Geldanlage in der Schweiz So bringen Sie Ihr Geld in die Schweiz

Immer mehr Reiche wollen Geld in der Schweiz oder in Liechtenstein bunkern. Wie das auch für Normalbürger klappt – und was es bringt.
von Julia Groth

Zinsanlagen Wo bekomme ich noch vier bis fünf Prozent Zins?

Unser Leser will Geld rentierlich parken, am liebsten vier bis fünf Prozent Zinsen darauf bekommen. Geht das jetzt noch? Und wenn ja, wie?
von Sabine Knee

BörsenWoche Das Gewinner-Depot: Was Anleger von der Fußball-EM lernen können

Bei einer Fußballmannschaft kommt es auf verschiedene Spielertypen an. Gleiches gilt für die Geldanlage. Vier Tipps, wie Anleger ihr Depot strategisch ausrichten – und überprüfen, ob sie noch richtig aufgestellt sind.
von Philipp Frohn und Felix Petruschke

Rente mit 40 „Als Lebenskonzept ist Frugalismus nicht auf bestimmte Einkommensklassen beschränkt“

Mit 40 schon in Rente – wer wünscht sich das nicht? Frugalisten haben sich dieses Ziel auf die Fahnen geschrieben. Doch nicht nur die Finanzwelt, auch die Szene verändert sich.
von Sebastian Schug

Immobilienkrise Union Investment verkauft Immobilien – was das für offene Immobilienfonds bedeutet

Fonds haben die Immobilienkrise überstanden. Ein neues Rating deckt Risiken und Chancen der offenen Immobilienfonds auf.
von Heike Schwerdtfeger

Einkommensteuererklärung Die wichtigsten Anlagen und Formulare der Steuererklärung

Je nachdem, in welcher Situation Sie sind, welche Einkünfte Sie haben und wie viele Personen sie betrifft, kann eine Steuererklärung Stunden dauern. Um gewappnet zu sein, sollte man die verschiedenen Formulare kennen.
von Thomas Regniet

3 Minuten WiWo Wirtschaftsnetzwerk der AfD, wirkungslose Sanktionen: Ihr Update am Abend

Wer sind die Unternehmer, die die AfD unterstützen? Welche Fehler wurden und werden bei der Sanktionspolitik gegen Russland gemacht? Was hat es mit den schießenden Robo-Hunden auf sich? Das müssen Sie heute Abend wissen.
von Theresa Langwald-Došenović